Umgang mit Aphasie

Das Kommunizieren fällt durch die Aphasie häufig sehr schwer. Dennoch gibt es einige Möglichkeiten, das gegenseitige Verstehen zu erleichtern und den Betroffenen sprachlich zu unterstützen.

  • Aphasiker können sich nicht auf viele Dinge gleichzeitig konzentrieren und profitieren von einer ruhigen Gesprächsatmosphäre, daher:
    • Schalten sie ablenkende Geräuschquellen wie Radio, Fernseher aus
    • Eventuell Türen und Fenster schließen
    • Sprechen sie nacheinander, nicht gleichzeitig
  • Aphasiker brauchen mehr Zeit zum Verstehen und Sprechen:
    • Nehmen Sie sich zeit für ein Gespräch
    • Geben sie ihm Zeit zum ausreden
    • Zeigen sie Interesse
    • Halten sie Blickkontakt
    • Fallen sie dem Aphasiker nicht ins Wort und beenden Sie für ihn keine Sätze
    • Bilden sie einfache, prägnante Sätze
    • Sprechen sie langsam und deutlich, aber nicht abgehackt
    • Betonen Sie die Worte, die für den Inhalt des Gesagten wichtig sind
    • Unterstützen Sie mit adäquater Gestik und Mimik das, was sie sagen wollen
    • Sprechen Sie in normaler Lautstärke, Aphasiker sind nicht schwerhörig
  • Setzen sie den Aphasiker nicht unter Druck
  • Achten Sie auf Körpersignale (Stirnrunzeln)
  • Bei schweren Störungen: Fragen stellen, die mit ja oder nein zu beantworten sind
  • Sprechen Sie nie „über den Kopf“ des Aphasikers „hinweg“, auch wenn er Sprachverständnisprobleme hat
  • Das richtige Sprechen sollte nicht immer im Vordergrund stehen:
    • Nicht auf die korrekte Aussprache bestehen, solange der Inhalt verständlich vermittelt worden ist, bleiben sprachliche Fehler unberücksichtigt und sollten nicht ständig korrigiert werden
  • Geben Sie dem Patienten Rückmeldung von dem, was sie verstanden haben
  • Nutzen sie die Hilfe des Korrektiven Feedbacks
  • Wechseln Sie nicht zu schnell das Thema
  • Den Aphasiker oft zum Sprechen anregen/animieren
  • Nehmen Sie dem Aphasiker nicht alle Aufgaben zu Hause ab. Achten Sie von Anfang an auf Selbständigkeit.
  • Hilfestellungen nur dann einsetzen wenn der Aphasiker Sie auch wirklich braucht